The Fifty Pounds – Qualitätsgin aus London

London gilt als unangefochtene Gin-Hauptstadt schlechthin. Unzählige Gin-Destillerien haben Ihren Ursprung, ihre Herkunft und ihre Tradition der Hauptstadt Englands „zu verdanken“. Bis heute ist der Gin ein historisches Kultgetränk, welches schon seinen zweiten und dfifty_pounds_ginritten Frühling hinter sich hat, aber immer noch hell am Spirituosenhimmel funkelt.

Einer dieser vielen Gins aus England ist der Fifty Pounds Gin, den man hier kaufen kann. Doch hinter diesen Namen steckt eine sehr interessante und auch kuriose Geschichte. Der damalige Gin- Handel stand im Schatten großer und häufiger Schwarzarbeit. Um dies zu verhindern erließ die Regierung um 1736 den sogenannten „Gin Act“, welcher jedem Gin-Hersteller dazu zwang, eine Steuer in Höhe von 50 Pfund pro Gin aufzubringen. Jedoch sorgte dies nur dafür, dass bis auf zwei Gin-Destillerien jede aus finanziellen Nöten schließen musste.

Die Thames Distillery war eine der Gin-Brennereien, welche diese Phase überstand. Daraufhin taufte sie von Stolz geprägt ihr Produkt Fifty Pounds Gin.

Rein vom Geschmack her ist der Fifty Pounds London Dry Gin eine herrliche Alternative zu seinen etwas bekannteren Konkurrenten. Nach vierfacher Destillation und genauster Produktionsbeobachtung wird der Gin für mindestens drei Wochen gelagert. Dadurch kann das Aroma sich problemlos entfalten.

Auf historischen Geschmack gekommen?

Jetzt den Fifty Pounds Gin probieren auf bottleworld.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Gin abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/241732_80995/webseiten/spirituosenwelt/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399