Ferdinand’s Gin – mehr als ein Digestif

ferdinands_saar_dry_ginWenn man sich für Ferdinand’s Gin entscheidet, kann man sich in jedem Fall sicher sein, eine innovative Spirituose mit außergewöhnlicher Individualität zu erhalten. Besonderes Augenmerk bei diesen traditionsreichen Gins liegt vor allem auf der Qualität sowie auf der Widerspiegelung regionaler Vorzüge.

Die auf Schiefer-Steillage angebauten Riesling-Trauben, sowie über 30 miteinander harmonierende Botanicals, geben dem Ferdinand’s Saar Dry Gin sein unvergleichliches Aroma. So gut wie alle Zutaten stammen aus eigenem Anbau, so auch die verwendeten Quitten und Rubinetten-Äpfel, die mit die geschmackliche Basis bilden. Grundsätzliche Botanicals wie Wacholder oder Angelika werden von eher exotischen Zutaten wie Mandelschale, Ingwer und Zimt ergänzt. Eine Besonderheit findet sich auch in der zusätzlichen Infusion von Wein aus der hochwertigsten Spät- und Auslese sowie der Verfeinerung mit besonders aromatischen Kräutern und Früchten aus dem Anbau im Saargebiet.

Beim ersten Schluck fällt einem nicht nur das sanfte Wacholderaroma auf, sondern auch der perfekt verbundene Geschmack des Lavendels, welcher direkt von den brach liegenden Weinbergen des Konzer Tälchens in die qualitätsbewusste Verarbeitung der Ferdinands Destillerie gelangt.
In der besonderen Version Ferdinand’s Saar Quince Gin findet man nicht nur den Geschmack frischer Birnenquitten, sondern auch den preisgekrönten 2011er Rausch Kabinett. Diese von Master Distiller Andreas Vallendar handverlesene Spirituose spiegelt eine ausgewogene Balance der anspruchsvollen Produktpalette wider.

Den Ferdinand’s Saar Dry Gin gibt es bei bottleworld.de zu kaufen.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Ferdinand’s Gin – mehr als ein Digestif

Tanqueray Gin auf der Überholspur

Gin Liebhabern ist er schon seit Jahren weit mehr als nur ein Begriff: die Rede ist von Tanqueray Gin. Der aus Großbritannien stammende Gin verfügt über eine äußerst umfangreiche und interessante Produktpalette. Drei ganz besondere Destillate dieses spannenden Sortiments wollen wir Ihnen hier kurz vorstellen:

tanqueray_old_tom_gin_presseDen Anfang macht Tanqueray Old Tom Gin. Diese Art der Herstellung eines Gins war besonders im 18. und 19. Jahrhundert äußerst beliebt. Gesüßt mit einer qualitativ hochwertigen Ananasnote schmeckt er umso intensiver und süßer als der klassische London Dry Gin. Die Hersteller orientierten sich beim Design an der Historie des Unternehmens, denn das dreiteilige Cocktail-Shaker-Modell und die Durchnummerierung der Flaschen war bereits früher üblich. Auch preislich ist der Tanqueray Old Tom im Preisleistungsverhältnis fast unschlagbar.

tanqueray_malacca_gin

Als nächstes folgt Tanqueray Gin Malacca. Er steht für Tradition, Luxus und Exotik. Neben klassischen und exotischen Gin Botanicals orientiert er sich an den Werten der gleichnamigen Stadt an der Westküste Malaysias. Diese Kombination ergibt einen unverwechselbaren und herrlichen Gin. Die Stadt erhielt ihren Namen übrigens von der Seestraße, die im 19. Jahrhundert als bedeutendste Schifffahrtslinie zwischen Europa und Asien galt. Malacca befand sich von 1824 bis 1957 unter britischer Herrschaft und war einer der wichtigsten Stützpunkte Großbritanniens.

 

tanqueray_bloomsburyDie neueste Version des Tanqueray Gins ist der Tanqueray Bloomsbury Gin. Ihn zeichnet besonders seine Rezeptur aus, die vom Gründersohn höchstpersönlich abstammt.  Würde dieser Gin unter einem Motto stehen, dann wäre es mit Sicherheit „back to the roots“. Er ist ein hervorragender Mix aus klassischen Gin Botanicals und den Wurzeln des Londoner Stadtteils Bloomsbury. Mit 47,3% ist er eher stärker, dennoch kann man ihn sowohl pur als auch mit Tonic Water oder anderen Varianten wie Ginger Ale genießen.

Neugierig geworden? Der Tanqueray Bloomsbury Gin ist erhältlich auf Ginladen.de.

Veröffentlicht unter Allgemein, Gin | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Tanqueray Gin auf der Überholspur

Momentum – Ein neuer German Dry Gin

Auch Deutschland hat sich als Herstellungsland für Gin schon etabliert. Nun kommt aus dem Hause Momentum der erste Gin, der neben seinen anderen 9 hochwertigen Botanicals auch mit Basilikum hergestellt wird. Es handelt sich um ein Weizenfeindestillat, verfeinert eben mit 10 Botanicals. Darunter der äußerst seltene und 6152 Momentum German Dry Gin 0,7lals heilig betitelte Tulsi Basilikum, weswegen sich dieser deutsche Gin auch Momentum – Holy Basil nennt.

Der Momentum German Dry Gin ist ein gelungener Versuch, an den aktuell stark wachsenden Trend der Basil Drinks und Cocktails anzuknüpfen. Die Verwendung des Basilikums in der Produktion macht den Gin geschmacklich perfekt für Basil Drink- und Cuisine Style- Kreationen und Variationen aller Art. Doch auch klassische Gin Longdrinks und Cocktails schmecken mit der leichten Basilikum Note fantastisch, die einen leichten Kontrapunkt zum Wacholder bilden und den Momentum Gin so klassisch und doch umwerfen innovativ machen.

Probieren Sie es aus! Erhältlich ist der Momentum German Dry Gin Holy Basil auf Bottleworld.de.

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Gin, Neuheiten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Momentum – Ein neuer German Dry Gin

Isle of Jura Tastival

Mit seinem Finish inisle of jura tastival Schaumweinfässern der Loire ist der Isle of Jura Tastival des Jahres 2015 eine wahre Geschmacksexplosion am Gaumen, die uns bereits zuvor mit Wald- und Beerentönen in der Nase begeistert. Honig, Bananen, Ananas, warme Schokolade und Toffee treten hinzu und vervollständigen das Meisterwerk.

Und am Gaumen? Da erwarten uns Kirsche, Toffee und Lakritz gemeinsam mit edlen Marzipannoten, Kaffee, Balsamico und Ingwer. Unbedingt eine Verkostung wert die sich am besten in den besonderen Momenten des Lebens genießen lässt. Ein wahres Meisterwerk der Destillerie Isle of Jura!

Lust bekommen? Kaufen können Sie Isle of Jura 2015 schnell, sicher und bequem bei BottleWorld.de.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Isle of Jura Tastival

Absolut Vodka Colors 4,5 Liter

Fröhlich bunt wird es mit Absolut Vodka Colors 4,5 Liter die in der Maxiflasche von 4,5 Litern nicht nur einen echten Hingucker bildet, sondern auch die Bühne frei macht für allerlei Cocktailkreationen. Egal ob fix gemixt mit diversen Säften, anderen sprudelnden Fillern oder doch für aufwendigere Drinks- Absolut bindet sich wunderbar in den Reigen anderer Aromen ein.

Das is6542_absolut_colors_4_5_litert übrigens kein Wunder, da er aus bestem  Winterweizen und reinstem Quellwasser aus dem schwedischen Åhus gewonnen wird. Winterweizen gilt als besonders köstlich, denn der Samen dieser speziellen Sorte wird erst im Herbst ausgesät, sodass sich das Saatgut den langen Winter über ausbilden kann. Das Korn wird so besonders hart und auch besonders schmackhaft.

Und wieso das Flaschendesign so bunt ist? Wie auch die Absolut Rainbow und Absolut Pride Version, so orientiert sich der Colors Vodka an der Flagge Gilbert Bakers, der damit ein Zeichen für Gleichberechtigung, Solidarität und Vielfalt schaffte. Absolut Vodka setzt sich bereits seit den 80er Jahren als eine der ersten Marken für die Homosexuellen-Bewegung ein und veröffentlicht seither kunterbunte Absolut Flaschen im Colors Design.

 Wer Lust auf Maxi-Vodka-Vergnügen hat, der kann hier, bei BottleWorld.de schnell und einfach bestellen.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Absolut Vodka Colors 4,5 Liter

Berliner Brandstifter Gin – Die Seele Berlins

Unkompliziert und fröhlich
Lebenslust, ein aufrichtiges Auftreten und Komplexität passen nicht nur auf die deutsche Hauptstadt Berlin sondern auch auf den zugehörigen Berliner Brandstifter Gin, der von Berlinern für Berlin gemacht wird.
Aber keine Sorgberliner_brandstifer_gine: auch diejenigen, die nicht in der deutschen Hauptstadt leben, werden bei diesem Gin auf ihre Kosten kommen. Denn regionale Botanicals, die neben Wacholderbeeren über Holunder- und Malvenblüten bis hin zu Waldmeister und Gurken reichen, bringen Frische und blumige Nuancen, die sich hervorragend in einem Gin Tonic machen. Es lohnt sich dabei, anstelle einer Zitrone eine Gurke als Garnitur zu wählen.

 

Und wer einmal etwas anderes mit Gin ausprobieren möchte, der kann dies mit dem unkomplizierten Brandstifter Gin tun, der auch mit diversen Limonaden (wie Mate oder Rosengeschmack), Schaumweinen und vielem mehr harmoniert.

Eine lange Tradition
Berliner Brandstifter Gin ist ein waschechter Berliner, der von Vincent Honrodt geschaffen wurde, um seine geliebte Stadt widerzuspiegeln. Obwohl sein Gin noch recht jung ist, blickt Honrodt auf eine lange Familientradition zurück, die stets von selbstgebrannten Destillaten begleitet war. Seine Brandstifter Serie umfasst deswegen neben aromatischem Gin auch einen Kornbrand, der einem Rezept nachempfunden wurde, das bereits Honrodts Urgroßvater geprägt hatte.

Berliner Brandstifter Gin können Sie bei BottleWorld.de schnell, sicher und einfach bestellen.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Berliner Brandstifter Gin – Die Seele Berlins

Mikalido Mexicana – Der feurige Likör

Mikalido Mexicana! Noch nie davon gehört? Kein Problem. Hier erfahrt ihr etwas über den aufstrebenden (Party)-Likör aus Berlin, welcher wie der Name schon verrät, über einen essentiellen mexikanischen Hintergrund verfügt.

Im Jahre 1925 wanderte der lebenslustige Mexikaner Pepe Gonzalez nach Berlin aus. Im Gepäck hatte er einige leckere, innovative, heimische Rezepte. Sein erfolgreichstes Rezept war eben jenes vom Mikalido Mexicana. Vor seiner Abreise aus Deutschland gab er sein Geheimrezept noch an zwei ambitionierten Menschen weiter , welchen fortan alles dafür gaben den Mikalido berühmt zu machen.

Heuzutage vertreibt die Mika Produktions GmbH in Berlin den feurigen mexikanischen Likör. Er wird sowohl in scharf als auch in mild angeboten. Dieser unverkennbare, würzige Chili-Tomatenlikör gilt auf jeder Party als absoluter Hingucker und jeder will ihn unbedingt probiert haben.

Ideal für große Feste bietet sich der Mikalido Mexicana scharf in der drei Liter Flasche an. Diese ging nur in Produktion, weil die Nachfrage nach einer Großflasche für den Mikalido Mexicana so enorm groß war.

Für alle, die den Mikalido Mexicana nun unbedingt trinken wollen. Mikalido Mexicana kann man bei Bottleworld.de kaufen. Prost!

Veröffentlicht unter Allgemeines, Neuheiten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mikalido Mexicana – Der feurige Likör

Ginladen.de – neuer Ginshop im Netz

Ein Ginladen mit einem coolen Konzept

Vor kurzem sind wir auf einen neuen Ginladen aufmerksam geworden und er heißt auch gleich so: Ginladen.de. Ich will euch den einmal vorstellen. Die Jungs von Ginladen.de haben ein ziemlich interessantes Konzept:

Sie glauben fest daran, dass es da draußen für jeden den richtigen Gin gibt.

Lange Zeit war Gin fast vergessen und wurde von seinem Bruder, dem Wodka deutlich verdrängt. Viele Gindestillerien mussten schließen und die wenigen Verbliebenen kämpften um ihr Überleben. Doch seit der Mitter der 90er Jahre herrscht zunehmends Aufschwung. Neue Destillen sprießen aus dem Boden. Jede produziert einen anderen Gin mit anderem Geschmack. Und beinahe jeden Tag kommt ein neues Destilliermeister dazu, der seinen Lieblingsgin noch nicht gefunden hat und ihn deshalb kurzerhand selbst erschafft.

Mittlerweile kann man selbst kaum noch den Überblick behalten bei all der Vielfalt. Da braucht es schon die Jungs und Mädels von Ginladen.de. Sie sammeln alle Informationen zu Gin, die man nur irgendwo finden kann. Jede Zutat, die irgendwo veröffentlicht wurde, wird man auf Ginladen.de finden. Es wird genau erklärt, was beispielsweise der große Unterschied zwischen Zitronenschale und ganzen Zitronen im Gin ist.

Der große Vorteil auf Ginladen.de ist allerdings, dass man sich seine Lieblingszutaten heraussucht und zusammenklickt. Das System sucht dann alle Gins raus, die genau diese Zutaten haben, die man in seinem Gin will. So findet jeder auch wirklich den persönlichen Gin.

Schaut euch Ginladen.de auf jeden Fall einmal an.

Veröffentlicht unter Allgemein, Gin, Neuheiten | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Ginladen.de – neuer Ginshop im Netz

Ramazzotti Aperitivo Rosato

Ramazzotti RosatoMit dem neuen Ramazzotti Rosato erweitert Ramazotti dieses Jahr unter der Leitung von Pernod Ricard sein Angebot um einen leichten, spritzigen Aperitif. Nach langer, traditionsreicher Herstellung ihres beliebten Amaro Halbbitters, der eher als Digestif zu genießen ist, ist der Ramazzotti Aperitivo Rosato mit seinem Alkoholgehalt von 15 %Vol. eine erfrischende Neuerung. Der kleine rosa Italiener soll mit seiner Farbe eher das weibliche Geschlecht ansprechen, geschmacklich bietet er mit seinen Hibiskus- und Orangen-Aromen jedoch etwas für JederMann 😉

Ob fruchtig, spritzig mit Prosecco, oder etwas herber mit Tonic Water und ähnlichem, mit etwas Eis bietet dieser Aperitif auf jeden Fall Erfrischung an warmen Sommertagen und –abenden, für die dieser zweifelsohne gedacht ist. Klar ist, der Ramazzotti Rosato wird den Markt der Aperitive dieses Jahr etwas aufmischen. Exklusiv nur in Deutschland wird er ab Sommer 2014 im Einzelhandel erhältlich sein.

In der deutschen Gastronomie wird der Ramazzotti Aperitivo Rosato zum Teil auch jetzt schon angeboten, sowie jetzt auch schon erhältlich bei Bottleworld.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Aperitif, Neuheiten, Pernod Ricard Deutschland GmbH, Spirituosenfirmen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ramazzotti Aperitivo Rosato

The Fifty Pounds – Qualitätsgin aus London

London gilt als unangefochtene Gin-Hauptstadt schlechthin. Unzählige Gin-Destillerien haben Ihren Ursprung, ihre Herkunft und ihre Tradition der Hauptstadt Englands „zu verdanken“. Bis heute ist der Gin ein historisches Kultgetränk, welches schon seinen zweiten und dfifty_pounds_ginritten Frühling hinter sich hat, aber immer noch hell am Spirituosenhimmel funkelt.

Einer dieser vielen Gins aus England ist der Fifty Pounds Gin, den man hier kaufen kann. Doch hinter diesen Namen steckt eine sehr interessante und auch kuriose Geschichte. Der damalige Gin- Handel stand im Schatten großer und häufiger Schwarzarbeit. Um dies zu verhindern erließ die Regierung um 1736 den sogenannten „Gin Act“, welcher jedem Gin-Hersteller dazu zwang, eine Steuer in Höhe von 50 Pfund pro Gin aufzubringen. Jedoch sorgte dies nur dafür, dass bis auf zwei Gin-Destillerien jede aus finanziellen Nöten schließen musste.

Die Thames Distillery war eine der Gin-Brennereien, welche diese Phase überstand. Daraufhin taufte sie von Stolz geprägt ihr Produkt Fifty Pounds Gin.

Rein vom Geschmack her ist der Fifty Pounds London Dry Gin eine herrliche Alternative zu seinen etwas bekannteren Konkurrenten. Nach vierfacher Destillation und genauster Produktionsbeobachtung wird der Gin für mindestens drei Wochen gelagert. Dadurch kann das Aroma sich problemlos entfalten.

Auf historischen Geschmack gekommen?

Jetzt den Fifty Pounds Gin probieren auf bottleworld.de

 

Veröffentlicht unter Allgemeines, Gin | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für The Fifty Pounds – Qualitätsgin aus London