Ron Barceló – Eine Erfolgsgeschichte aus der Dominikanischen Republik

38139_barcelo_rum_blanco_anejado_0_7_l_1Ron Barceló ist Rum Kennern auf jeden Fall ein Begriff, denn immerhin wird im quirligen Santo Domingo bereits seit 1930 fleißig destilliert. Damals hatte Julian Barceló der Ehrgeiz gepackt und er wollte einen einzigartigen Rum herstellen, wie ihn die Karibik bis dato nicht gesehen hat. Das ist ihm definitiv gelungen, denn heute kennt (und trinkt) man Barceló in über 50 Ländern der Erde und ist begeistert von seinen ausbalancierten Aromen, seinem vollmundigen Auftreten und seinem beeindruckenden Sortiment.

20202_barcelo_rum_dorado_anejado_0_7_lSeien es der Barceló Blanco und der Barceló Platinum, die beide zwar mit heller, durchsichtiger Farbe, dafür jedoch trotzdem mit Fassreifung aufwarten. Oder seien es der unkomplizierte Gold Rum Barceló Dorado und die lange fassgelagerten Versionen Anejo und Gran Anejo. Der Stolz des Hauses ist zweifelsohne aber auch der Ron Barceló Imperial und der Imperial Blend Aniversario 30. Ersterer wurde sogar zum „Besten Rum der Welt“ gewählt und erzielte eine Punktzahl beim Beverage Institute of Chicago, wie es bis dato und seither niemandem mehr gelungen ist.

Egal für welchen Rum Sie sich also entscheiden, bei Barceló machen Sie nichts verkehrt. Und wenn Sie neugierig geworden sind, dann schauen Sie doch einfach bei BottleWorld.de vorbei und sichern sich eine Flasche.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Ron Barceló – Eine Erfolgsgeschichte aus der Dominikanischen Republik

Aalborg Jule Akvavit 2016 Sonderedition

17113_aalborg_juleakvavit_2016Wie jedes Jahr, so begeistert das dänische Aquavit Haus Aalborg auch dieses Jahr wieder mit der Sammleredition pünktlich zur Vorweihnachtszeit: Aalborg Jule Akvavit 2016.

Die schnörkellos gerade Flasche von dunkler Farbe macht sich gut in jedem Barschrank – egal ob für Sammler oder schlicht für Liebhaber und Genießer schöner Dinge. Umso mehr, da dieses Jahr die Couleur „Eisblau“ den Vorrang hat und sich von der Schrift über den Flaschenhals bis zur Geschenkpackung in Ombré Blau zieht.

Geschmacklich wird auch der diesjährige Akvavit von Aalborg wieder mit einer Basis aus Getreide und einer Rezeptur aufwarten, die die typischen Aquavit Ingredienzen um Kümmel und Zimt, Fenchel, Koriander und Nelken mit aufnimmt. Kenner wissen dabei: man trinkt ihn eisgekühlt, wie es in Skandinavien üblich ist.

Aalborg Jule Akvavit bezieht sich auf das vorweihnachtliche Fest des Julebord, bei dem ausgiebig und in fröhlicher Runde gegessen und getrunken wird. Mit dabei natürlich Aalborgs Akvavit und ein Schüsselchen Grütze für die Wichtel namens Fjøsnisse.

Ein goldgelber Farbton und warme, würzige Aromen zeichnen auch diesen Aquavit aus. Übrigens: der Name Akvavit bezieht sich auf das lateinische Wort für „aqua vitae“, das so viel wie Wasser des Lebens bedeutet. Und belebende Wirkung hat es allemal.

Wer neugierig geworden ist, der sollte bei BottleWorld.de vorbeischauen und sich eine Flasche sichern.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Aalborg Jule Akvavit 2016 Sonderedition

Dom Pérignon Künstleredition 2016 – By Michael Riedel

Wie in den Jahren zuvor, so dürfen wir uns auch Ende 2016 wieder auf eine Dom Pérignon Künstleredition freuen. Waren es in den letzten Jahren Modeschöpfer, Sänger oder Regisseure, so ist diesmal ein Konzeptkünstler aus Deutschland am Werk gewesen, der der Special Edition Dom Pérignons seinen Stempel aufdrückte.

Dom PerignonMichael Riedel ist Konzeptkünstler, sodass er, vereinfacht gesagt, nicht nur dem vollendeten Kunstwerk, sondern auch der Idee, bzw. dem Konzept dahinter viel Beachtung schenkt. Für das altehrwürdige und zugleich stets modern bleibende Champagnerhaus orientierte sich Riedel vor allem an den beiden Buchstaben D und P. Diese kopierte er, legte sie hundertfach übereinander und spielte mit den diversen Strukturen. Hinter weißem Hintergrund kommt das Endergebnis ganz besonders dramatisch zur Geltung und erweckt den Eindruck einer sich stetig bewegenden Materie.

Der Inhalt der Dom Pérignon Künstleredition des Jahres 2016 sind der Vintage des Jahres 2006 und die Rosé Version aus dem Jahr 2004. Gekennzeichnet sind die beiden entweder durch ein metallisch schimmerndes Waldgrün oder das nicht minder glitzernde Violett der Rosé Edition.

Gut zu wissen: Dom Pérignon bringt ausschließlich Jahrgangschampagner, die sogenannten Vintages heraus. Diese stellen die Kellermeister und Winzer vor ganz besondere Herausforderungen, denn nur beste Trauben sind es im Hause Pérignon wert, dass sie auch zu einem Champagner vereint werden. Das Ergebnis ist denn aber auch alle Mühen wert und die Vintages zeichnen sich durch große Individualität und Komplexität aus.

Übrigens hat Michael Riedel nicht nur die beiden Vintages von Dom Pérignon in ein neues Gewand gekleidet, sondern zusätzlich mit dem Dom Pérignon P2 Monolith ein Kunstwerk geschaffen, das nicht nur auf 25 Stück limitiert ist, sondern das in seinem Marmorblock auch eine Flasche des begehrenswerten Dom Pérignon Plénitude 2 in sich birgt.

Wer sich eine Flasche des Dom Pérignon Champagners by Michael Riedel leisten möchte, sei es die Vintage 2006 oder die Rosé Vintage 2004, der sollte bei BottleWorld.de vorbeischauen.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Dom Pérignon Künstleredition 2016 – By Michael Riedel

Glenmorangie The Tarlogan Whisky 0,7 Liter– Der dritte Teil der Legends Reihe

Glenmorangie The TarloganDer Glenmorangie The Tarlogan Whisky ist ein Teil der berühmten „Legends“ Reihe der Highland Destillerie. Diese Editionen zeichnen sich dadurch aus, dass sie Bezug auf Legenden nehmen, die in irgendeiner Beziehung zur Destillerie stehen. So beispielsweise der Heilige Duthac oder auch der Tayne Fluss. Die neueste Kreation The Tarlogan wiederum nimmt Bezug auf die Wasserquelle Tarlogie. Diese dient bereits seit 1843 als Wasserlieferant der Brennerei und gilt als besonders mineralreich. Und Whisky Kenner wissen, dass das Wasser einen nicht unerheblichen Einfluss auf unser Lieblingsdestillat nimmt.

Größter Geschmacksträger bleibt aber zweifelsohne das Fass und im Fall des Tarlogan Whiskys entschied man sich für „Virgin Oak“ Fässer, die neu und ausgebrannt sind, sowie für ehemalige Bourbon Fässer, die die typischen Geschmacksnuancen um Karamell, Honig und Vanille beisteuern.

Verkostungsnotizen:

Glenmorangie The Tarlogan ist ein Whisky, der es schafft, die typischen Glenmorangie Aromen um Vanille und andere Anklänge beizubehalten und der trotzdem auch einen Hauch Extravaganz mit beisteuert. Das Bouquet offenbart süßere, liebliche Töne um Sahne und Karamell, Malz, Vanille und Kokos. Auch Biskuit taucht bei einem Nosing auf. Am Gaumen machen sich fruchtigere Noten bemerkbar, die an Ananas und Zitrusfrüchte sowie Birnen erinnern. Dank des Bourbon Fasses bleibt auch hier eine warme Vanillenote erhalten. Das Finish schließt mit Aromen um weiße Schokolade und Marzipan, Mandeln und einer gewissen Ingwerschärfe ab.

Glenmorangie The Tarlogan ist eine weitere gelungene Kreation der Highland Destillerie, die zunächst vor allem für den Duty Free Handel vorgesehen ist. Streng limitiert sind jedoch auch bei BottleWorld.de einige Flaschen erhältlich.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Glenmorangie The Tarlogan Whisky 0,7 Liter– Der dritte Teil der Legends Reihe

Cîroc Vodka und seine Cîroc Flavoured Varianten

ciroc-peachCîroc ist nicht nur das Aushängeschild der französischen Vodka Landschaft, sondern auch bekannt für seine innovativen, edlen und schmackhaften Flavoured Varianten. Wie stets, so überzeugen die Franzosen also auch hier mit einem gewissen Je-ne-sais-quoi und wissen Ihren Cocktail mit Flavoured Vodkas das gewisse Etwas zu verleihen.

Sämtliche Destillate der Cîroc Familie durchlaufen dabei den fünffachen Destillationsvorgang, der sich für die Reinheit und eine kristallene Klarheit verantwortlich zeichnet. Die Basis ist dabei weder Getreide noch sind es Kartoffeln, sondern Weintrauben von französischen Weinreben, die auch hier den etwas anderen Geschmack verleihen. Und sonst? Sorgen fruchtige Infusionen für die Extraportion Aroma.

Hier die beliebtesten Flavours von Cîroc Vodka:

Cîroc Vodka Apple – ein Geschmack nach knackigen grünen Äpfeln, die eine gewisse Säure und Fruchtigkeit mitbringen. Auf Eis oder in einem Appletini, Apple Smash oder einer Apple Sangria probieren.

ciroc_coconut_vodka_0_7lCîroc Vodka Pineapple – da kommt von ganz alleine Urlaubsstimmung auf. Exotische Ananas sorgt für die Extraportion Geschmack, begleitet von einem Hauch Vanille. Schmeckt am besten unkompliziert mit Säften wie Ananas oder Orange und auch mit Lemon Soda.

Cîroc Vodka Coconut – mittlerweile schon ein großer Klassiker unter den Flavoured Vodkas und das zu Recht. Erfrischende Kokosnuss, Vanillenuancen und auch tropische Früchte spielen hier geschmacklich mit und schmecken pur wie auch in Cocktails.

6212_ciroc_amaretto_0_7lCîroc Vodka Amaretto – die weniger fruchtige Variante unter den Flavoured Vodkas, die einen Hauch Amaretto mitbringt und dadurch Aromen von Marzipan und Vanille, Kirschen und Mandeln offenbart. Eine tolle Wahl, wenn Sie an extravagante Cocktails denken. Mixen Sie Cîroc Amaretto beispielsweise mit Ananassaft oder auch Cola. Und auch in einem Sour überzeugt er.

ciroc_pineappleCîroc Vodka Red Berry – für alle Liebhaber süßerer Kreationen perfekt geeignet, da dieser Flavoured Vodka an einen ganzen Korb voller roter Beeren wie Erdbeeren und Himbeeren, Johannisbeeren und Brombeeren erinnert. Schmeckt im Cosmo Martini oder anderen kreativen Drinks.

Cîroc Vodka Peach – eine herrlich fruchtige und zugleich liebliche Variante, die wir sehr elegant in einer abgewandelten Peach Bellini Kreation mit Champagner genießen. Oder aber auch in karibisch angehauchten Cocktails. Dank seinem Geschmack nach voll ausgereiften Pfirsichen ein aromatisches Highlight, das an Sommer denken lässt.

Wer neugierig geworden ist, der sollte bei BottleWorld.de vorbeischauen und sich eine der Flavoured Varianten sichern.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Cîroc Vodka und seine Cîroc Flavoured Varianten

Slyrs Bavarian Single Malt Whisky „aged 12 years“ – Limited Edition 2004 –

slyrs edition 2004Im Mai 2016 bringt die bekannte und beliebte deutsche Whiskybrennerei Slyrs deren Slyrs Bavarian Single Malt Whisky „aged 12 years“ heraus. Eine äußerst streng limitierte Edition, die bereits jetzt Sammler aufmerksam werden lässt. Doch keine Angst: sollten Sie das Glück haben und sich eine Flasche sichern können, müssen Sie vor lauter Neugier nicht gleich die große Flasche mit 0,7 Litern Fassungsvermögen öffnen. Denn netterweise füllte Slyrs zusätzlich eine Miniflasche von 5cl ab, die als kleine Probierversion dienen soll und beim Kauf einer jeden Flasche mitgeliefert wird. Weiteres Plus: der formschöne Holzblock, der von einem Schreiner der Schliersee Region extra angefertigt wurde.

Wie bei allen Slyrs Whiskys, so lässt man sich auch hier nicht lumpen und setzt ausschließlich bestes bayrisches Getreide und alpines Quellwasser ein. Eine 12-jährige Lagerung in neuen Fässern amerikanischer Weißeiche tut dann ihr Übriges und verleiht Slyrs Edition 2004 eine dunkle Zedernholzfarbe und einen appetitlichen Duft nach dunklem Eichenholz, warmen Vanille- und Toffeeanklängen und einem leckeren Hauch Trockenfrüchte. Am Gaumen machen sich ebenfalls Eichenholznoten bemerkbar, begleitet von würzig warmen Nelken und Muskat. Insgesamt ein edler, charakterstarker Single Malt Whisky aus Bayern, der sich nicht hinter seinen schottischen Brüdern verstecken muss und mit einem gefälligen, vollmundigen Geschmack und einem bemerkenswert weichen, langen Abgang begeistert.

Schauen Sie gerne bei BottleWorld.de vorbei, ob es hier eine der streng limitierten Flaschen zu ergattern gibt.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Slyrs Bavarian Single Malt Whisky „aged 12 years“ – Limited Edition 2004 –

Wodka mit einem Schuss Kaffee gefällig? Smirnoff Espresso

smirnoff_vodka_espressoEine Mischung aus Italien, Russland und das alles noch aus den USA? Klingt erst einmal seltsam.  Doch bei dem Smirnoff Twist Espresso ist Geschmacklich überhaupt nichts seltsam. Denn der amerikanische Wodka, wird nach nach einer rusischen Rezeptur hergestellt. Namensgeber und Rezepterfinder war Wladimir Smirnow. Der Espresso Twist wird 10 fach Destilliert, bis ihm Schließlich reine Extrakte von Kaffee und Karamell hinzu gegeben werden.

Im Glas entfaltet er seine komplette Aroma Palette. Dabei  steigt ein frisches Aroma von kaffe in den Raum. Dieser Geruch zaubert jedem Kaffe Liebhaber ein Lächeln ins Gesicht.  Doch die wahre Überraschung entsteht erst, wenn der Smirnoff Espresso Twist getrunken wird.  Seine Kombination aus Frische Kaffee Geschmack, abgerundet durch den klaren Wodka Geschmack und der süße des Karamells. Mit seinen 37,5% gehört er zu den leichteren Wodkas, welche ihn ebenfalls angenehm beim trinken machen.

Das Destillat hat eine klare Farbe und wird am besten Pur getrunken vor allem ist jetzt zur Warmen Jahreszeit eine Gute Abkühlung.

Zu einem besonders fairen Preis bekommt man diesen wunderbaren Wodka bei Bottleworld.de

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Wodka mit einem Schuss Kaffee gefällig? Smirnoff Espresso

Havana Club Tributo Rum Limited Collection 2016

Havana Club präsentiert uns mit deren Havana Club Tributo Rum Limited Collection 2016 ein echtes Liebhaberstück, das auf lediglich 2.500 Flaschen begrenzt ist und voraussichtlich ab April 2016 auch in Deutschland zu haben sein wird.

Dabei schritt niemand geringeres als der Primer Maestro Ronero mit Namen Asbel Morales zur Tat, der in den Kellern Havana Clubs nach den besten und ältesten Centenario Rums suchte, die bis zu 80 Jahre alterten. Mit all seinem Wissensschatz und der Liebe zum kubanischen Rum schuf er mit dem Tributo ein Destillat, das an keinem Rum Liebhaber vorbeigehen sollte.

Tiefgründig, komplex und mit einer bestechenden Milde, haben wir es hier mit einem erstklassigen Blend zu tun, der das Beste Kubas in sich vereint. Feine Noten von tropischen Früchten und warme Holzanklänge vereinen sich zu einem harmonischen Ganzen, das weder im Bouquet noch geschmacklich irgendwelche Wünsche offen lässt. Ganz zu schweigen von seinem warm schimmernden Bernsteinton und dem edlen Etikett, das der Ummantelung einer kubanischen Zigarre nachempfunden wurde.

Havana Club Rum Tributo Collection erscheint erstmals im Jahr 2016, doch dürfen wir uns auf einen jährlich wiederkehrenden Jahrgangsrum freuen, der als echtes Unikat mit handversehener Nummer bestückt ist. Eine echte Rarität, die an keinem Sammler vorbeigehen darf.

Sie sind neugierig geworden? Dann sollten Sie bei Bottelworld.de nachsehen, denn dort ist die Flasche voraussichtlich zu haben.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Havana Club Tributo Rum Limited Collection 2016

Monkey 47 hat Neues zu berichten!

Echte Gin Kenner wissen es bereits: Monkey 47 Dry Gin aus dem Schwarzwald ist ein Muss für jeden Gin Liebhaber! Denn immerhin weiß das feine Destillat wie kaum ein anderes Deutschland auf dem internationalen Gin Markt zu vertreten.

monkey 47Wie das geht? Nun, zum einen gewann Monkey 47 im Jahr 2011 die Gold-Medaille als „Best in Class“ auf der IWSC. Und zum anderen sorgen die 47 handverlesenen, sorgfältig ausgewählten Botanicals für eine wahre Geschmacksexplosion, wenn es an die Verkostung geht. Am liebsten trinken wir den deutschen Gin natürlich in einem Gin Tonic, mit Grapefruitzeste und viel Eis.

Monkey 47 ist ein echter Geheimtipp der (deutschen) Gin Szene und doch auch ein wahrer Bestseller, der in keinem Barschrank eines echten Liebhabers der wacholderhaltigen Spirituose fehlen darf.

Und seit 2016 gibt es nun eine große Neuigkeit im Hause Monkey zu verkünden: man ist seit neuestem Mitglied der Pernod Ricard Familie, in der bereits Beefeater und Plymouth, Lillet, Absolut und Havana Club zu finden sind.

Man wird sehen, was sich darauf in Zukunft entwickelt, doch Monkey 47 Fans brauchen nichts zu befürchten. Wie eh und je kann man Monkey 47 Gin, Monkey 47 Sloe Gin und auch den alljährlichen Distillers Cut bei Ginladen.de kaufen und genießen.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Monkey 47 hat Neues zu berichten!

Glenmorangie Milsean – Die Nummer 7 der begehrten Private Edition Reihe

Glenmorangie zählt zu unseren absoluten Favoriten, wenn es um Highland Single Malts geht. Umso mehr, wenn es sich um die begehrte Private Edition Reihe handelt, die von der Destillerie Glenmorangie jedes Jahr herausgebracht wird. Das Besondere an der Private Edition Rmilseaneihe ist es, dass man sich stets etwas Spannendes einfallen lässt und damit der Spirituose Whisky auf die Spur zu kommen versucht. Letztes Jahr beispielsweise wählte man für Glenmorangie Tusail eine bestimmte, ganz besondere Art von Weizen, während man sich dieses Jahr mit Glenmorangie Milsean einer ganz besonderen Fasslagerung widmete.

Das Besondere am Glenmorangie Milsean, der siebten Private Edition? Hier verwendete man für die Fassreifung zunächst klassische Bourbon Fässer, bevor man das Destillat für eine Nachreifung in ehemalige Rotweinfässer gab, die besonders stark geotastet wurden. Das Ergebnis ist wahrlich „milsean“, also besonders süß und delikat. Und wie stets, so gelang auch bei dieser Glenmorangie Version das Flaschendesign, das in diesem Fall die „Candyshop“ Optik gekonnt aufgriff und wie ein rot-weißes Bonbonpapier aus den 50er Jahren daher kommt. Ganz abgesehen natürlich von der goldbraun schimmernden Farbe des Milseans selbst.

Geschmacksnotizen

Die Farbe ist nur der Vorbote dessen, was uns geschmacklich und olfaktorisch erwartet. Ein duftiges Aroma nach Zuckerrohr, reifen Früchten, Brause und Fudge, die in ihrer Gesamtheit ein süß-würziges Bouquet bedingen.

Am Gaumen? Da begrüßen uns süße, lebhafte Töne von Pflaumen und Naschwerk, kandierten Orangenschalen, saftigen Kirschen und Angelika. Das Finish endet lang anhaltend und verabschiedet sich mit einer gewissen Würze, die doch auch die Süße nicht verbergen kann. Ingwer, brauner Zucker, Gebäck und süßer Tabak sind hier die Hauptkomponenten.

Wer neugierig auf die Glenmorangie Milsean Private Edition geworden ist, der sollte bei Bottleworld.de vorbeischauen und sich eine Flasche sichern.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Glenmorangie Milsean – Die Nummer 7 der begehrten Private Edition Reihe